Aktuelle Corona-Infos

Weitere Öffnungsschritte sind ausgesetzt!

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen sind vorerst alle für den 22.03. geplanten Öffnungsschritte ausgesetzt.

Es gilt, was seit dem 08.03. gilt!


Aktuelle Nachricht der Stadt Würzburg (19.03.2021, 12:04 Uhr):

Zitat: „Sehr geehrte Sportlerinnen und Sportler,

die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes kann noch nicht am 22.03.2021 erfolgen.

Die Mehrzweckhallen bleiben weiterhin für den Vereinssport geschlossen!

Für die ab dem 22. März in der 12. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vorgesehenen weiteren Öffnungsschritte, was vor allem die Außengastronomie, Theater und Kinos betrifft, benötigt die Stadt Würzburg das Einvernehmen mit dem Bay. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Seit Anfang dieser Woche steht die Stadt Würzburg deshalb mit der Regierung von Unterfranken aktiv in Kontakt, um dieses Einvernehmen herzustellen. Dazu wurde in der vergangenen Woche auch ein Gespräch zwischen Oberbürgermeister, Gastronomie, Hotel- und Gaststättenverband und Vertretern der Stadt Würzburg geführt.

Die Stadt Würzburg hat dazu eine entsprechende Allgemeinverfügung mit Begründung zu den Öffnungsschritten ausgearbeitet und dabei auf die stabilen Inzidenzzahlen unter 100 verwiesen. Dieser Schwellenwert wurde an keinem einzigen Tag im laufenden Jahr 2021 erreicht. Diese Allgemeinverfügung hat die Stadt der Regierung von Unterfranken mit der Bitte um Zustimmung vorgelegt.

Wie die Regierung von Unterfranken nun gestern (18.03.2021) gegen 17 Uhr auf den Antrag der Stadt Würzburg hin mitteilt, wird das Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bis auf Weiteres das Einvernehmen zu weiteren Öffnungsschritten nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in keinem Land- oder Stadtkreis erteilen. Vielmehr sei aufgrund des landesweiten besorgniserregenden Anstiegs der Infektionen bayernweit nicht mehr von einer stabilen Lage auszugehen, so das Ministerium. Für die Betroffenen vor Ort ist diese kurzfristige Absage sehr schwer zu tragen.“ Zitatende

Unsererseits ist dem nichts sinnvolles hinzuzufügen.

Bitte bleibt alle gesund oder kommt gut durch! 

Weiterhin bieten wir unseren Mitgliedern mind. 3x pro Woche Online-Trainings an. Infos bekommt Ihr von Euren Übungsleitern oder Abteilungsleitern.


Aktuell aus der Verordnung der Stadt Würzburg vom 12.03.2021:

a) Sport: Erlaubt ist kontaktfreier Sport im Außenbereich unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen nach § 4 Absatz 1 der 12. BayIfSMV (2 Haushalte, maximal 5 Personen) sowie Sport unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren

 

Die Wieder-Aufnahme von Sport lässt sich gut aus der Grafik ablesen.

Die Halle bleibt wohl oberhalb der Inzidenzzahl 50 vorerst geschlossen, da Schnelltests nicht zur Verfügung stehen – jedenfalls nicht zu bezahlbaren Preisen.

Aktuelle Inzidenzzahlen findet ihr im Dashboard des RKI (Robert-Koch-Instituts):  Dashboard des RKI   Für die Stadt Würzburg einfach in der Karte die Stadt anklicken oder nach SK Würzburg suchen…

Stand am 09.03.: noch unter 50!

Die Bundesregierung plant ja kostenlose Schnelltests für alle Bürger. Das hieße aber, dass jeder, der am Abend zum Sport möchte, auch am gleichen Tag den Schnelltest machen möchte.

Es ist zweifelhaft, ob das gelingen kann. Warten wir – wie üblich – weiter ab, aber bleiben dran…

 

In der Zwischenzeit nutzt doch gerne unser Online-Trainingsangebot!

 

Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzzahlen findet Ihr auch hier: Inzidenzzahlen

Handlungsempfehlungen des BLSV hier: zum PDF „Handlungsempfehlungen des BLSV“

 

 

– Werbung –