1. Herren bleibt in der Oberliga

Nach der knappen und etwas unglücklichen Niederlage am 19.04. gegen den direkten Abstiegskonkurrenten DJK SB Regensburg – das Spiel ging 7:9 aus – sahen wir schon wie der sichere Absteiger aus: Die zwei uns zuerkannten Punkte wegen des Nichtantretens der Rosenheimer wurden am grünen Tisch wieder aberkannt und ein Nachholspiel angesetzt.
Die Rosenheimer als Tabellendritte erschienen wie ein übermächtiger Gegner und die zwei benötigten Punkte für den Klassenerhalt nur schwer gegen diese Mannschaft zu holen.
 
Trotzdem traten unsere Herren am vergangenen Samstag guten Mutes und schwer motiviert an, die Gäste mussten auf Ihre Nummer 2 und Nr. 6 verzichten und waren so geschwächt. Gut für uns, denn bereits nach den Doppeln konnten wir mit 2:1 in Führung gehen. Nach spannenden Spielen und fantastischen Ballwechseln mussten sich die Rosenheimer dann in unserer Halle geschlagen geben und wir gewannen 9:4. Damit sind wir punktgleich aber mit dem besseren Spielverhältnis vor den Regenburgern und damit auch in der nächsten Saison in der Oberliga.
 
  

– Werbung –