Die erste Mannschaft bleibt in der Oberliga !!

tt_1.ms_1.jpg

tt_1.ms_1.jpg

Nach einem packenden Kampf konnte sich die erste Mannschaft in der Aufstellung Lukasz Grzyb, Michael Stock, Timo Arendt, Zenon Droszcz, Merage Alizadeh-Asl und Thomas Schwark gegen den direkten Konkurrenten TTC Tiefenlauter mit 9:4 durchsetzen und erhält sich damit den Verbleib in der Oberliga Süd.

Ein gelungener Start mit 3:0 nach den Doppeln schuf eine gute Basis für den späteren Erfolg.

Das End-Ergebnis zeigt allerdings nicht, wie kanpp es wirklich war. Denn Zenon konnte sich im Spiel zum 9 zu 4 erst im 5. Satz denkbar knapp mit 16:14 durchsetzen. Das nächste Einzel war schon verloren gegangen, so dass es nur noch auf Thomas Schwark und danach auf das  Schlussdoppel angekommen wäre.

DIe gesamte Mannschaft bot eine starke Leistung, allen voran Timo Arendt, der zwei tolle Leistungen bot und seinen Gegner keine Chance ließ. Michael Stock musste verletzt (Bänderanriss) antreten, und hätte seinen Gegner auch schlagen können, wäre da nicht das glücklichere Ende beim Gegner gewesen, der den dritten Satz mit 15:13 sehr glücklich für sich entscheiden konnte.

Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Zieles, den Klassenerhalt zu schaffen.

Dabei zeigte die Mannschaft starken Zusammenhalt und große Kampfbereitschaft. Der Ausfall von Markus Riefling, der in der Rückrunde im Ausland studierte, konnte nur schwer aufgefangen werden. Nun drücken wir die Daumen für eine erfolgreiche neue Runde!

– Werbung –